Kategorien-Archiv: Design

Kunst und Camping

Nach einigem Hin und Her (es fehlten Räumlichkeiten) haben Vivian und Christian es bekanntlich doch noch geschafft, für das kommende Wochenende (20. und 21. September) das ArtCamp2008 in Hamburg zu organisieren. Wenn ich mich nicht irre, las ich irgendwo, dass das BarCamp auf 200 Teilnehmer beschränkt sei. Zwei Tage vor dem Event sind erst 108 […]

Olympisches Klonen

Anscheinend werden für jede Olympischen Spiele neue Piktogramme entwickelt. Ist mir bis dahin noch gar nicht aufgefallen. Erst bei den chinesischen Spielen. Die Piktogramme sind alle sehr geschwungen, vermutlich in Anlehnung an chinesische Schriftzeichen und Kalligraphie. Im Prinzip kann man auch alle Sportarten identifizieren. Allerdings gibt es eine Sportart, die mich immer verwirrt: Judo. Nicht […]

Kunst umsonst

Spätestens seit dem Freiluftkino-Debakel wissen wir, dass dieser Senat kein Freund von „lasst uns mal Kultur unter die Hamburger bringen — für lau!“ ist. Es muss Geld in die Kassen spülen, nur dann ist Kunst akzeptabel. Was für eine traurige Sichtweise… Zum Glück gibt es auch noch Freigeister, die sich nicht um Ole und Co. […]

Sicherheitsbrutkasten

Den Panikmacher-Minister wird es freuen. Das Hamburger Friesland vertreibt einen wunderbaren Beitrag zur Synthese zwischen Natur und Alltag-gewordenem Stadtbild. Dieser Nistkasten für Meisen und Kleiber kommt im schicken Überwachungskamera-Outfit daher. So fällt es gar nicht mehr auf, wenn man der Natur ein Stück zurück gibt. An die Kameras an jeder Ecke hat man sich ja […]