Kategorien-Archiv: Waterkant

Der modernisierte Altonaer Bahnhof

Zuerst haben sie vor Jahren die Zwischenetage am Altonaer Bahnhof modernisiert. Alles heller, neue Geschäfte, netter, wenn auch einige Dinge verloren gingen – so gibt es z.B. den Modelleisenbahnhof nicht mehr. Dann kam die Ansage, dass der Altonaer Bahnhof nicht mehr für die Bahn ist, sondern nach Dienstlich verlegt wird und man dachte noch WTF? […]

Schule heute

Wir haben letztens ein großes Abi-Jubiläum gefeiert. Die Schule lud ein und etwas über ein Drittel der damaligen Mitstreiter erschien. Drei Lehrer, davon zwei Tutoren, kamen ebenfalls. Nicht gerade viel. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Umtrunk im damaligen Heiligtum – dem Lehrerzimmer. Danach gab es eine Führung über unsere alte Wirkstätte, wo wir noch dachten, […]

Die Wahrheit hinter der Elbdisharmonie

Okay, der Titel ist reißerisch. Die Wahrheit über das aufgezwungene Möchtegern-Wahrzeichen (Nein, Elbdisharmonie, Du wirst es nie werden …!) werden wir wohl nie erfahren. Die gesamte Kostenexplosion und die ewigen Verzögerungen sind so peinlich, da werden bestimmt Scharen von fleißigen Helferlein dafür sorgen, dass die Wahrheit nie ans Tageslicht kommen wird. Am Wochenende traf ich […]

Kein Geld

Es gab mal eine Zeit, da haben Honorarkräfte in Hamburger Sozialeinrichtungen ihr Gehalt rechtzeitig erhalten. Man hat seine Unterschrift in ein Buch geschrieben, die Leitung der Einrichtung hat daraus eine Rechnung an die entsprechende Kostenstelle erstellt, die dann das Gehalt rechtzeitig überwiesen hat. Das scheint Geschichte zu sein. Eine Bekannte, die noch im sozialen Sektor […]